STILVOLLER FRÜHLINGSAUFTAKT MIT NEUEN IDEEN AUS DER BENTLEY COLLECTION

CREWE, 26.02.2015

Bentley hat heute die neuen Ideen vorgestellt, mit denen die Bentley Collection in den Frühling startet. Offiziell präsentiert werden die neuen, von der Welt des Fahrens inspirierten Lederjacken sowie luxuriösen Kaschmir-Schals am Dienstag, den 3. März auf dem Genfer Automobilsalon.

Lederjacken

Die Lederjackenkollektion vereint Eleganz mit Vielseitigkeit und spiegelt die besondere Handwerkskunst und die edlen Materialien wider, mit denen das Interieur eines Bentleys gestaltet wird. Die aus Lammleder gefertigten Jacken sind sowohl in einer Ausführung für Herren wie auch in einer Damenvariante erhältlich und eignen sich bestens für die Übergangszeit im bevorstehenden Frühling.

Die sportlich gestaltete Herrenversion ist in einem dunkelblauen Lederton gehalten und zitiert auf dem Rücken das Kobra-Design der Sitze im Continental GT. Ihre funktionalen Elemente sind darauf ausgelegt, das Fahren noch angenehmer zu machen. So verbirgt sich hinter dem Reissverschluss im Nacken ein doppelter Kragen, der mit seiner Erweiterung beim Fahren in einem Cabriolet für zusätzlichen Windschutz sorgt.

Die Jacke ist von beiden Seiten tragbar. Als sportliche Daunenjacke sorgt sie für einen legeren Auftritt und lässt den Träger auch gegen unerwartete Wetterumschwünge gewappnet sein. Das Innenfutter aus wasserabweisendem Baumwollstoff ist im Diamantmuster gesteppt und schützt vor leichten Regenschauern. Die Ränder an Nähten, Kragen und Bund sind mit Leder akzentuiert. Die Damenjacke zeigt leicht angepasste Proportionen und steht mit klassischen Bentley Designmerkmalen für zeitlose Eleganz. Erhältlich ist die Jacke in einer Kombination aus Rot und dem Farbton Dark Sand und verfügt im Innern über ein mit Doppelnaht gestepptes Diamantmuster. Der Stoff trägt ein unverwechselbares Punktmuster, das vom Design der Schals des Bentley Boys Tim Birkin inspiriert wurde und somit eine treffende Hommage an das Rennsporterbe bildet.

Auch in der Fertigung orientieren sich die Jacken an den Automobilen. Sie werden per Hand genäht, wobei eine spezielle Technik zur Herstellung der Ledernähte zum Einsatz kommt. Die aufwändigen Arbeitsgänge garantieren für massgeschneiderte Qualität. Unterstützt wird die optimale Passform durch eingearbeitete dehnbare Bereiche, die für die nötige Bewegungsfreiheit und perfekten Komfort beim Fahren sorgen.

Bentley Kaschmir

Die neuen, leichten Bentley Kaschmir-Schals für Damen erlauben eine gelassene Begegnung mit kühleren Frühlingstagen. Die Sonderkollektion feiert ihre Premiere auf dem Genfer Automobilsalon. Sie beinhaltet Kaschmir-Stolen im Dip-Dye-Look mit gefärbten Spitzen oder im schachbrettartigen Damier-Muster. Ihre frischen Pasteltöne passen bestens zu Frühling und Sommer.

Handtaschen

Mit der begehrten Bentley Handbag Collection wartet die Bentley Boutique in Genf mit einem weiteren Highlight auf. Der funktionale Luxus der Automobile findet seinen Widerhall in den Taschenmodellen, die damit zu einem hoch geschätzten Begleiter avancieren. Ein Must-Have für jedes echte Bentley Girl bilden die Barnato Tasche, deren Name auf Diana Barnato, die legendäre britische Pilotin und Tochter des früheren Bentley Direktors Woolf Barnato, zurückgeht, genauso wie die nach dem herausragenden Bentley GT bezeichnete Continental Tasche. Beide Taschenmodelle sind in verschiedenen kraftvollen und klassischen Farbkombinationen erhältlich und lassen sich auf diese Weise dem individuellen Stil anpassen.

Die Artikel aus der Bentley Collection sind bei allen Bentley Partnern erhältlich oder online unter www.bentleycollection.com.