BENTLEY TEAM HTP GEWINNT BLANCPAIN SPRINT SERIE

CREWE, 11.10.2015

  • Bentley Continental GT3 gewinnt erste wichtige Meisterschaft
  • Maxi Buhk und Vincent Abril sind Meister

Perfekter Saisonabschluss für das Bentley Team HTP: Zum Ende der ersten Saison mit dem Bentley Continental GT3 hat HTP Motorsport die Blancpain Sprint Series gewonnen. Der Sieg in der Fahrerwertung der internationalen GT-Serie ist der erste Titel des seit 2014 eingesetzten Bentley Continental GT3. In einem Herzschlagfinale in Zandvoort/NL sicherten sich Maximilian Buhk (D) und Vincent Abril (F) mit zwei Start-Ziel-Siegen den Meistertitel und dem Team mit ihrer starken Leistung den Vizetitel in der Teamwertung. Das niederländische Duo Max van Splunteren (NL) und Jules Szymkowiak (NL) belegte die Ränge sieben und sechs. Szymkowiak beendet seine erste Saison im GT-Sport als Sieger der jungen Fahrern vorbehaltenen Silver-Cup-Wertung.