BENTLEY LANCIERT EINE AUGMENTED-REALITY-APP, UM DEN NEUEN FLYING SPUR ZU PRÄSENTIEREN

CREWE, 04.11.2019

  • Die Augmented Reality App ermöglicht es den Benutzern, den Flying Spur überall dort zu erleben, wo der Benutzer es wünscht - vom Bentley-Händler bis zur Einfahrt
  • AR Technologie zur Verbesserung des Kundenerlebnisses
  • Erhältlich im Apple App Store und Google Play Store

Kunden und Enthusiasten können nun den Flying Spur vor den ersten Lieferungen, die im ersten Quartal 2020 stattfinden werden, erleben. Die App wird es Apple- und Android-Nutzern ermöglichen, das Äussere und Innere des Autos in zwei verschiedenen Spezifikationen zu erkunden.

Die Spezifikationen wurden so konzipiert, dass sie zwei Hauptmerkmale des Flying Spur darstellen - Luxus und Leistung. Die Spezifikation «Luxus» ist ein Meteor-Aussenbereich, mit einem Innenbereich, der mit Brunel- und Leinenhäuten veredelt ist. Im Gegensatz dazu hat die Spezifikation «Performance» eine Extreme Silver Aussenseite mit Beluga-Leder, das durch Hotspur-Nähte akzentuiert wird. Beide Konfigurationen präsentieren die Mulliner Driving Specification, Rear Seat Entertainment, Bentley Rotating Display und das neue Flying B Maskottchen. Die Spezifikation «Performance» beinhaltet auch die neu eingeführte Blackline-Spezifikation.

Die Anwendung nutzt die neuesten Augmented Reality-Technologien und gehört zu den fortschrittlichsten in der Automobilindustrie. Neben der Auswahl mehrerer Spezifikationen kann der Benutzer die Grösse des Fahrzeugs ändern, es auf einer Tischplatte betrachten oder auf eine Simulation in voller Grösse skalieren. Die Benutzer können den Flying Spur auch auf einer Augmented Reality-Testfahrt mitnehmen.

Die Flying Spur AR App ist über die folgenden Links verfügbar:

·       Google Play Store

·       Apple Apple Store